Microsoft Patch Day Juni

Microsoft schließt ab sofort mit zehn Sicherheits-Updates insgesamt 34 verschiedene Sicherheitslücken. Neben den Windows Betriebssystemen inklusive der Server-Versionen sind auch  Microsoft Office, Microsoft Excel, Microsoft Internet Explorer, das .NET Framework, Sharepoint und verschiedene Media-Dienste betroffen.

Wir empfehlen die zeitnahe Installation der von Microsoft bereitgestellten Sicherheitsupdates, um die Schwachstellen zu schließen. Dies geht am einfachsten über  http://www.windowsupdate.com/ oder über die automatische Update-Funktion.

Tags: , ,

Kommentare sind deaktiviert.

Standort Schnellsuche

oder

Seit 22 Jahren für Sie im Einsatz.

Bundesweiter IT-Service seit 1996 - über 600.000 gelöste IT-Probleme

Homepage

Zur PC112 - Hauptseite

IT so leicht wie 1 + 1 = 2.


{lang: 'de'} */ ?>