Ihr Fax-Gerät ein Sicherheits-Risiko!

Ein Einfallstor: Ihr Multifunktionsgerät.

Haben Sie auch so ein HP Multifunktionsgerät?
Aber nicht nur Hewlett Packard ist betroffen, man muss ab sofort davon ausgehen, dass jedes netzwerktaugliche Faxgerät angreifbar ist. Denn ein einfaches, manipuliertes Fax genügt, um darüber auf Ihrem Multifunktionsgerät einen Softwarefehler zu provisieren und mit größerem technischen Geschick sind die Angreifer dann über einen vollkommen unerwarteten Weg in Ihrem Firmennetzwerk.

Die Faxtechnik ist inzwischen 30 Jahre alt und muss laut Yaniv Balmas von Check Point als „absolut unsicher“ bewertet werden. So hat er es jedemfalls in einem Interview gegenüber dem Internetportal Wired.com dargestellt.

Wer die absolute Sicherheit im Bereich Telefax will, muss ganz darauf verzichen.
Wer höhere Sicherheit wünscht, kann auf ein altmodisches, komplett eigenständiges Gerät zurückgreifen. Allerdings besteht auch hier das Risiko, dass duch einen erfolgreichen Angreier zumindest alle Ein- und Ausgehenden Faxe abgefangen werden könnten.

HP hat für seine Multifunktionsfaxgeräte ein Firmware-Update herausgebracht. Dies sollte sofort installiert werden.
Gerne übernehmen wir das für Sie.

Bei weiteren Fragen rufen Sie uns bitte einfach an.

Tags: , , , , ,

Kommentare sind deaktiviert.

Standort Schnellsuche

oder

Seit 22 Jahren für Sie im Einsatz.

Bundesweiter IT-Service seit 1996 - über 600.000 gelöste IT-Probleme

Homepage

Zur PC112 - Hauptseite

IT so leicht wie 1 + 1 = 2.


{lang: 'de'} */ ?>