Artikel mit dem Tag ‘unabhängige stromversorgung’

USV schützt vor Datenverlust bei Strom-Blackout

9. Juli 2011

Eine Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) schützt im Falle eines Stromausfalls vor Datenverlust, da der Akku in dem Gerät es den angeschlossenen Servern und Computern ermöglicht für kurze Zeit weiter zu arbeiten.
Die angeschlossenen Computer erhalten von der USV ein Signal, dass der Strom ausgefallen ist, so dass diese dann ausreichend Zeit haben um ordnungsgemäß heruntergefahren zu werden und vorher die gerade in der Bearbeitung befindlichen Daten zu speichern.

Dies ist ganz besonders wichtig für Server auf denen oft von mehreren Benutzern gleichzeitig auf Datenbanken gearbeitet wird. Ein Stromausfall kann während eines solchen Zeitpunktes kann dann leicht zu einem Datenverlust führen.
Je nach Schweregrad des Datenverlustes können sehr aufwändige Wiederherstellungsschritte notwendig werden. Dies bedeutet sowohl Daten- als auch Zeitverlust.

In Hinblick auf die Warnung des Chefs von RWE Herrn Jürgen Großmann dass das deutsche „Stromnetz am Rande der Kapazität sei und Blackouts möglich wären“ sollte jeder der auf eine störungsfrei funktionierende EDV-Anlage angewiesen ist, sich jetzt im Sommer bevor es mögliche Lieferengpässe im Herbst geben könnte um die Absicherung seiner IT-Anlage kümmern.

Neben dem Risiko des Stromausfalles wegen eines Blackouts, schützt eine Online-USV z.B. auch vor dem Risiko einer Spannungsspitze durch Überspannung wie sie bei einem Blitzeinschlag auftreten kann.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne welche Gerätetypen es gibt und welche Leistungsklasse Sie für Ihren individuellen Anwendungszweck benötigen.

Standort Schnellsuche

oder

Seit 22 Jahren für Sie im Einsatz.

Ihr IT-Experte seit 1996 - Ihr digitaler Vorsprung. So leicht wie 1+1=2. Bundesweit.

Homepage

Zur PC112 - Hauptseite

Ihr digitaler Vorsprung. So leicht wie 1+1=2.