Artikel mit dem Tag ‘gewinnspiel’

Auf die nächsten 20 Jahre! Happy Birthday, PCFeuerwehr!

22. Juli 2016
Wir freuen uns kindisch auf die nächsten zwanzig Jahre.

Wir freuen uns wie ein Kind auf die nächsten zwanzig Jahre.


Am 4. Juli 1996 war es soweit:
Die erste PCFeuerwehr GmbH unter der damaligen Firmierung PC-Feuerwehr Computer Notdienst GmbH wurde ins Handelsregister eingetragen. Der persönliche Unabhängigkeitstag unseres Gründers Michael Kittlitz.

Seitdem ist so einiges passiert. Unseren Außenauftritt haben wir im Laufe der Jahre modernisiert, neue Standorte eröffnet und wir durften vielen Kunden hilfreich in allen ITK-Fragen zur Seite stehen. Auf über 750.000 gelöste Fälle können wir in 20 Jahren Firmenbestehen schauen.

Wir sagen „Danke“ für Ihr Vertrauen und Ihre Treue!

Und natürlich haben wir auch Geschenke für Sie eingepackt:

Gewinnen Sie
5 Stunden IT-Service!

Wir verlosen je einen von 20 PCTelefon-Beratungsverträgen im Wert von jeweils 289,00 € für Privatkunden, bzw. 379,90 € für Geschäftskunden. Nutzen Sie unsere telefonische Unterstützung per Fernwartung für alle IT-Fragen oder -Themen, die Ihnen in den Sinn kommen, wie z. B.:

  • Möchten Sie einen eMail-Anhang anfügen und sind unsicher wie das geht?
  • Haben Sie eine verdächtige eMail erhalten und möchten eine Experten-Meinung dazu?
  • Wissen Sie nicht, wie Sie Outlook einrichten sollen?
  • Benötigen Sie Hilfe bei Facebook & Co.?

Wir sind nur einen Anruf entfernt und helfen Ihnen gerne weiter.

Jeder verloste PCTelefon-Vertrag hat ein Guthaben von 20 Arbeitseinheiten à 15 Minuten.

Und das Beste:
Der PCTelefonvertrag ist drei Jahre lang gültig. Nutzen Sie die 5 Stunden einfach dann, wenn Sie sie brauchen.

 

Teilnahmebedingungen
Die Teilnahmebedingungen finden Sie auf unserer Gewinnspiel-Webseite.

Möglichkeiten zur Teilnahme:

Ende des Gewinnspiels: 30. November 2016.

 

 

Standort Schnellsuche

oder

Seit 22 Jahren für Sie im Einsatz.

Bundesweiter IT-Service seit 1996 - über 600.000 gelöste IT-Probleme

Homepage

Zur PC112 - Hauptseite

IT so leicht wie 1 + 1 = 2.


{lang: 'de'} */ ?>